Energieinfos

Heizölpreise-Trend: Steigende US-Rohöllagerbestände sorgen für fallende Rohöl- und Heizölpreise
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand um 1,2 % stärker - konkret stand der Heizölpreis bei 96,01 Euro/100...

weiterlesen
Keine Panik nach dem Diesel-Urteil in Berlin – ADAC rät von übereilten Neukäufen ab
Das Berliner Verwaltungsgericht hat am 9. Oktober den Weg für streckenbezogene Diesel-Fahrverbote in der Hauptstadt frei gemacht. Mit Umtausch-Prämien will die Industrie zum Kauf von neuen Fahrzeugen animieren. Doch auf welche Modelle sollen Autobesitzer nun eigentlich umsteigen? Und für wen lohnt sich der Neukauf...

weiterlesen
ADAC: Höhenflug der Kraftstoffpreise hält an
Die Preise an den Zapfsäulen kennen derzeit nur eine Richtung: nach oben. Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 2,7 Cent auf 1,541 Euro pro Liter. Für Diesel müssen Autofahrer sogar 4,0 Cent mehr bezahlen. Ein Liter kostet nun 1,438 Euro. Betrachtet man die Entwicklung der vergangenen beiden...

weiterlesen
Heizöltanks: Ölschlamm beeinträchtigt die Anlagensicherheit
Rund 5 Millionen Heizöltanks sind in Deutschland in Betrieb. Die wiederkehrende Prüfpflicht gilt zwar nur für Erdtanks und für oberirdische Tankanlagen mit einer Füllmenge ab 10.000 Litern, in Wasserschutz- und Überschwemmungsgebieten für Tanks ab 1.000 Litern. Für ein typisches Einfamilienhaus sind...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Bei impulslosen Handel Heizölpreise seitwärts
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen zum Wochenstart gegenüber dem Schlussstand vom Freitag um 0,7 % stärker - konkret stand der Heizölpreis bei...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Keine Entspannung bei den Heizölpreisen in Sicht
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schlossen am Freitagabend gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 1,3 % stärker - konkret stand der Heizölpreis bei...

weiterlesen
Bundesregierung gibt Ölreserven frei
Aufgrund von Engpässen hat die Regierung die Ölreserve des Bundes freigegeben. Ab vergangenen Freitag wurden begrenzte Mengen an Diesel, Benzin und auch Kerosin zur Verfügung gestellt. Der Regen der letzten Tage hatte bisher kaum Auswirkung auf den Pegelstand des Rheins. Containerschiffe können...

weiterlesen
Mehr Effizienz mit hydraulischem Abgleich
  Dazu gehört auch, die Einstellungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Besonders, wenn der Wärmebedarf des Gebäudes durch energetische Verbesserungen verringert wurde, die Heizung pfeift und gluckert oder die Zimmer unterschiedlich schnell warm werden, dann kann es Zeit für einen hydraulischen...

weiterlesen
Frisch geputzt in die Heizsaison starten
  Wie sieht der Heizöltank im Keller eigentlich von innen aus? Diese Frage stellen sich wohl nur wenige Hausbesitzer. Dabei ist das nicht unwichtig, denn der Tank ist das Energielager der Heizung und versorgt sie über die Monate zuverlässig mit Heizöl. Damit er auch über Jahre zuverlässig seinen Job verrichten...

weiterlesen
ADAC: Benzin und Diesel deutlich teurer
Die Entspannung an den Zapfsäulen war nur von kurzer Dauer: Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 2 Cent und liegt zur Wochenmitte bei durchschnittlich 1,514 Euro pro Liter. Die Preise für Diesel stiegen sogar um 3 Cent. Für einen Liter mussten Autofahrer 1,398 Euro bezahlen. Damit kletterte...

weiterlesen
Fördermittel-Service hilft bei Heizungsmodernisierung
  Wer modernisiert, freut sich über finanzielle Unterstützung. Hausbesitzer, die ihre Heizung erneuern wollen, können dafür theoretisch auf staatliche Fördergelder zugreifen. Doch worauf genau hat man Anspruch und wie funktioniert die Beantragung? Martin Kutschka vom Förderservice febis hat den Durchblick im...

weiterlesen
Auf einen Blick: Die Förderprogramme des BAFA
Das BAFA bringt mit seinen Förderprogrammen die Energiewende voran. Die Programme haben einen doppelten Nutzen. Sie sorgen für einen effizientenEnergieeinsatz und kommen damit dem Klimaschutz zu Gute. Gleichzeitig profitieren Private und Unternehmen, indem sie durch ihre Investition Kosten einsparen...

weiterlesen
Heizspiegel 2018 gibt praktische Tipps zum Energie- und Kostensparen
Im Rahmen der BMU-Kampagne „Mein Klimaschutz“ wurde am 10. Oktober 2018 der Heizspiegel für Deutschland 2018 veröffentlicht. Mieter und Eigentümer können damit ihren Energieverbrauch beim Beheizen ihrer Häuser und Wohnungen bewerten. Zusätzlich gibt er Tipps für klimafreundliches, effizientes Heizen....

weiterlesen
Niedrigere Kraftstoffpreise durch Entspannung am Rohölmarkt
Leichte Entspannung an den Zapfsäulen: Super E10 verbilligte sich diese Woche nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 1,9 Cent auf durchschnittlich 1,494 Euro. Damit hat sich der Preis für Super E10 wieder von seinem Jahreshöchststand entfernt. Auch Diesel wurde günstiger, wenn auch in geringerem Maße....

weiterlesen
BAFA: Rohölimporte August 2018
Das waren 5,8 % weniger als ein Jahr zuvor (8,1 Millionen Tonnen). Der Durchschnittspreis für die Tonne Rohöl frei deutsche Grenze betrug im August 465,73 Euro und lag damit um 42,1 % über dem Niveau des entsprechenden Vorjahresmonats (327,72 Euro). Gegenüber Juli (473,78 Euro) ist der...

weiterlesen
Heizung vom Fachmann checken lassen
  Dafür kommt ein Fachbetrieb ins Haus und nimmt die Anlage genau unter die Lupe. „Damit ist schon viel für eine zuverlässige Wärmeversorgung getan“, sagt Olaf Bergmann vom Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO). Sinnvoll sei es, die Wartung rechtzeitig vor Beginn der neuen Heiz-Saison vornehmen zu...

weiterlesen
Vorteil der Ölheizung: Energievorrat lagert im eigenen Haus
Der Energievorrat lagert im eigenen Haus – ein Vorteil, den nur einige Heizungssysteme haben. So wie die Ölheizung. Der Heizöltank macht unabhängig. Nachgetankt wird, wenn die Preise günstig sind. Während ältere Heizungs- und Tankanlagen meist im Keller stehen, sind moderne Tanks und Öl-Brennwertheizungen...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise erreichen Jahreshöchststand
Autofahrer müssen an den Tankstellen immer tiefer in die Tasche greifen. Super E10 und Diesel haben im Wochenverlauf einen neuen Jahreshöchststand erreicht. Super E10 verteuerte sich nach Angaben des ADAC im Vergleich zur Vorwoche um 0,8 Cent und liegt zur Wochenmitte bei durchschnittlich 1,513 Euro pro Liter. Noch stärker stiegen...

weiterlesen
ADAC: Regionale Preisunterschiede beim Tanken bleiben hoch
Seit Wochen wird Tanken in Deutschland nicht nur teurer, auch die Kluft zwischen den Bundesländern bleibt groß. Am preiswertesten tanken Autofahrer laut aktueller ADAC Auswertung in Mecklenburg-Vorpommern, das sich deutlich vor die bislang günstigen Stadtstaaten schieben konnte. Neues Schlusslicht ist nun Bayern, das die rote...

weiterlesen
Frisch geputzt in die Heizsaison starten
  Wie sieht der Heizöltank im Keller eigentlich von innen aus? Diese Frage stellen sich wohl nur wenige Hausbesitzer. Dabei ist das nicht unwichtig, denn der Tank ist das Energielager der Heizung und versorgt sie über die Monate zuverlässig mit Heizöl. Damit er auch über Jahre zuverlässig seinen Job verrichten...

weiterlesen
[erste Seite] [eine Seite zurück] 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]