Energieinfos

Heizölpreistrend: Preise hierzulande nahezu unverändert zum Wochenstart
Die Ölpreise sind zum Wochenstart weiter leicht gesunken.Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete zum Börsenstart 74,92 US-Dollar, fiel zum Mittag auf 73,91 Dollar.Ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im August ging mit 70,52 Dollar in den Tag und zeigte kaum...

weiterlesen
ADAC: Große Preisunterschiede an Europas Zapfsäulen
Wer auf der Urlaubsfahrt beim Tanken nicht über Gebühr zur Kasse gebeten werden will, sollte sich über die Kraftstoffpreise auf seiner Reiseroute informieren. Die Preisunterschiede an den Zapfsäulen in Europa sind laut ADAC teils erheblich. Superbenzin ist derzeit in den Niederlanden (1,766 Euro/Liter), Dänemark (1,716...

weiterlesen
Gute Nachrichten für Heizöl-Käufer: Preise fallen zum Wochenschluss
Die Ölpreise zeigen zum Freitag, 13. Juli 2018, wenig Veränderung. Die Internationale Energieagentur IEA hat Ihren Monatbericht veröffentlicht und darin vor knappen Ölreserven gewarnt. Die Lieferausfälle aus Kanada und der Handelsstreit zwischen den USA und China beeinflussen weiterhin den Markt. Die Angst vor einem...

weiterlesen
Preiseinbruch an den Ölbörsen: Heizölpreis fällt
Die libyschen Ölhäfen sind wieder geöffnet, Saudi Arabien weitet seine Ölförderung aus und angekündigte Ausnahmen bei den US-Sanktionen gegen den Iran ließen die Rohölpreise an den Börsen gestern kräftig fallen. Der Preisanstieg der letzten Wochen wurde nun wieder korrigiert. Die OPEC-Staaten...

weiterlesen
ADAC fordert: „Gesetzlichen Rahmen für Hardware-Nachrüstung von Euro 5 Dieseln schaffen.“
Die baden-württembergische Landesregierung hat heute ein generelles Fahrverbot für Dieselfahrzeuge der Euronorm 4 und darunter ab Jahresbeginn 2019 beschlossen. Selbstzünder der Euronorm 5 sollen vorerst von Fahrverboten ausgenommen bleiben. Dazu erklärt Dieter Roßkopf, Vorstandsvorsitzender des ADAC Württemberg:...

weiterlesen
Heizölpreistrend: Rohölpreise zum Mittwoch gefallen
Die Sorge vor einer Ausweitung des Handelsstreits zwischen den USA und China ließ die Ölpreise am Mittwoch, 11.7.2018, fallen. In der Nacht wurden neue US-Zölle mit einem Warenwert von rund 200 Milliarden Dollar auf chinesische Produkte angekündigt. Experten befürchten, dass der Handelskrieg den Welthandel und das...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise weiter auf hohem Niveau
  Kraftstoff in Deutschland bleibt anhaltend teuer. Gegenüber der Vorwoche gab es nur geringe Veränderungen. Der bundesweite Preis für einen Liter Super E10 sank nach Angaben des ADAC um 0,2 Cent auf durchschnittlich 1,448 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich um 0,1 Cent auf 1,286 Cent pro Liter. Rohöl wurde...

weiterlesen
CO2-Grenzwerte: EU muss größer denken
Seit Jahren setzt Brüssel auf immer niedrigere Emissionsgrenzwerte für Neuwagen, um den CO2-Ausstoß langfristig zu reduzieren. Doch das wichtigste klimapolitische Instrument im Verkehr hat massive Schwächen. Hauptproblem ist, dass die gefahrenen Kilometer ignoriert werden. Diese bestimmen aber am Ende den realen...

weiterlesen
Heizölpreistrend: Versorgungslage am Ölmarkt lässt Preise steigen
Die Preise für Rohöl sind am Dienstag, 10. Juli 2018, gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im September kostete am Dienstagmittag 79,24 US-Dollar. Der Preis stieg um 1,36 Prozent im Vergleich zum Vortag. Ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) kostete heute 74,42 Dollar.   Der...

weiterlesen
Erdölversorgung ist langfristig gesichert
  Die Versorgung mit Erdöl ist dauerhaft sicher – zumindest werden die Vorkommen deutlich länger halten als wir sie voraussichtlich benötigen. Das belegen aktuelle Zahlen aus der „Energiestudie 2017“ der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR). So liegen die weltweiten Ölreserven bei...

weiterlesen
Heizölpreistrend: Handelskrieg zwischen USA und China beeinflusst den Markt
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Preise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) liegen zum Freitag Nachmittag bei 71,61 € /100 L und damit nur leicht über dem Vortags-Durchnittspreis.   Als Hauptursachen...

weiterlesen
Mehr Effizienz mit hydraulischem Abgleich
  Rechtzeitig vor der nächsten Heizperiode sollten Hausbesitzer die Wärmeversorgung ihres Hauses wieder auf Vordermann bringen. Dazu gehört auch, die Einstellungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu optimieren. Besonders, wenn der Wärmebedarf des Gebäudes durch energetische Verbesserungen verringert wurde,...

weiterlesen
Neue EU-Regeln schaffen Fortschritte und mehr Nachhaltigkeit beim Klimaschutz
Die EU-Mitgliedstaaten haben einen Kompromiss mit dem EU-Parlament zur künftigen Klima- und Energiepolitik gebilligt. Der Ausschuss der Ständigen Vertreter stimmte für eine neue Verordnung zur Fortschrittskontrolle in der Klima- und Energiepolitik und eine Neufassung der Energieeffizienz-Richtlinie. Bereits am Mittwoch hatte der...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zum Start in den Juli seitwärts
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Wochenende gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 0,3 % erhöht - konkret schloss der...

weiterlesen
ADAC:Testreihe zur Reduktion der Stickoxidbelastung durch Diesel-Hardwarenachrüstungen geht weiter
Der Einsatz des ADAC für die Hardwarenachrüstung zur Reduktion der Stickoxidemissionen (NOx) von Dieselfahrzeugen geht weiter. Gefördert vom Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg überprüft Europas größter Mobilitätsclub in den kommenden Monaten, ob die Funktions- und Leistungsfähigkeit...

weiterlesen
TÜV Rheinland: In fünf Jahren rund 500 vernetzte Geräte in jedem Privathaushalt
Das Smart Home ist längst Realität, aber noch nicht Standard. International führende Experten von TÜV Rheinland gehen davon aus, dass sich das sehr schnell ändern wird: Bereits in fünf Jahren werden sich ihrer Einschätzung nach in jedem Privathaushalt rund 500 Geräte, Produkte, Anwendungen und Komponenten...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Aufwärtstrend bei den Heizölpreisen hält an
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Mittwoch gegenüber dem Schlussstand vom Vortag um 1,5 % erhöht - konkret schloss der...

weiterlesen
ADAC: Kraftstoffpreise deutlich gesunken
  Nachdem Kraftstoff in Deutschland bereits seit Ende Mai günstiger wird, hat sich die Abwärtsentwicklung in der vergangenen Woche noch einmal beschleunigt. Gegenüber der Vorwoche sank der Preis für einen Liter Super E10 nach Angaben des ADAC um 1,1 Cent auf durchschnittlich 1,432 Euro. Ein Liter Diesel verbilligte sich...

weiterlesen
Heizölpreise-Trend: Knappes Ölangebot treibt die Ölpreise weiter in die Höhe
Heizölpreise: Die bundesdurchschnittlichen Heizölpreise für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) haben sich zum Tagesschluss am Dienstag gegenüber dem Schlussstand vom Vortag kaum verändert - konkret schloss der...

weiterlesen
Praxistest Wohnungslüftung: Noch bis zum 1. Juli bewerben!
Sind Sie Haus- oder Wohnungs­eigen­tümer und wünschen sich eine fach­liche Unter­stützung beim Ein­bau oder der Über­prüf­ung Ihrer Lüftungs­anlage? Dann bewerben Sie sich für den Praxis­test Wohnungs­lüftung – die Frist endet bereits am Sonntag, den...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]